TSV Ellerbach

Wichtig zu wissen…

Was ist für uns instinktives Bogenschießen?

Wir betreiben das instinktive Bogenschießen (Bogenschießen ohne Zieleinrichtung, wobei die Bogenart dabei keine Rolle spielt) überwiegend im Freien. Wir sind wann immer möglich, auf 3D-Parcours unterwegs und genießen dabei die Natur in der Gemeinschaft und die Herausforderung der physischen Konstellation. Als Bogenschütze hast Du die Möglichkeit in Kleingruppen unterwegs zu sein, oder auch allein Deinem Sport zu frönen. Was den ultimativen Vorteil hat, dass für den Schützen keinerlei Verpflichtung besteht, regelmäßig ins Training zu kommen um Bogenschießen zu können. Denn hier ist der Schütze selbst für seine Performance verantwortlich, denn nur er allein entscheidet über das Loslassen des Pfeils und somit dessen Trefferlage.

Für uns steht das instinktive Bogenschießen für das Erleben der Gemeinschaft in der Natur verbunden mit der Wirkung der Entschleunigung während der Ausübung des Sports. Instinktives Bogenschießen ist ein handlungsorientierter Prozess, der wie bei vielen anderen Sportarten auch, in Abhängigkeit von Denken, Fühlen und Handeln steht. Das heißt mit einem ausgeprägten Willen sowie der Kombination von Ruhe und Konzentration wird sich schnell ein positives Ergebnis einstellen können.

Wer kann Bogenschießen?

Bogenschießen kann jeder erlernen, der über eine normale physische und psychische Verfassung verfügt. Das Alter spielt nur begrenzt dabei eine Rolle, bei uns beginnen die Jüngsten mit 8 Jahren. Wichtig für den Erfolg ist das Erlernen des für das Bogenschießen geeigneten, reproduzierbaren Bewegungsablaufs.

Das erfordert Konzentration und den Willen für regelmäßiges Training.

Was bieten wir?

Wir bieten die Möglichkeit in der Halle auf Scheiben und auf dem Wiesengelände auf 3D-Tiere zu trainieren.
Der Einstieg ins Bogenschießen mit seinem Equipment kostet ca. 250 Euro.

Um nicht gleich eine Ausrüstung kaufen zu müssen, haben wir mit einer großen Auswahl an Leihequipment dafür gesorgt, dass Du für den Einstieg gut gewappnet und versorgt wirst. Du kannst zu den angegeben Zeiten zu uns kommen und wir führen Dich zunächst theoretisch, im Anschluss auch praktisch in das instinktive Bogenschießen ein. Wobei bei Deinem ersten Besuch der praktische Teil nur minimalistischen Einsatz findet. Du hast die Möglichkeit bis zu drei Mal zu unseren Trainingszeiten rein zu schnuppern, so dass Du genügend Zeit findest Dich zu orientieren. Danach wirst Du Dich entscheiden müssen, ob DU in dieser unserer Gemeinschaft Deinen Platz einnehmen möchtest.

Was musst Du mitbringen?

►Deinen Willen etwas Neues ausprobieren zu wollen
►Kontaktfreudigkeit
►Sinn für Eigenverantwortlichkeit (Sicherheitsbestimmungen sind zwingend einzuhalten)
►Wetterbedingte Outdoorkleidung und festes Schuhwerk

 

Wir freuen uns von Dir zu hören, die Mitglieder der Ellerbacher Bogner.