TSV Ellerbach

Killturnier Eisenbach 2019

Auch dieses Jahr nahmen fünf Ellerbacher Bogner am internationalen Killturnier in Eisenbach im Schwarzwald teil. Jedes Jahr kommen weit über 100 Schützen aus den verschiedensten Ländern zusammen um einen absolut anspruchsvollen und knifflig gestellten Parcours zu bewältigen.

 

Dieses Turnier ist speziell für traditionelle Bogenschützen gestellt und somit werden auch nur drei Bogenklassen, nämlich die Holzbogner, die Langbogner und die Jagdbogner ausgelobt.

 

In der Langbogenklasse Damen konnte sich

Burgkard Margarete auf dem 1.Platz behaupten.

 

In der Holzbogenklasse Herren war

Tobias Bettio auf dem 2. Platz

 

Und in der Jagdbogen- und in der Langbogenklasse Herren waren

Ertl Robert, Deininger Andreas und Bechtel Gerd mit dabei.

 

Es waren zwei wunderbare, nicht viel sonnige Tage mit etwas Regen und für Mai viel Schnee, die uns allen sehr viel Spaß gemacht haben.

Aber seht selbst:

 

 

Tag 1

 

 

Tag 2

Tags: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Intuitives Bogenschiessen und Fußball erleben