TSV Ellerbach

Europameisterschaft 2016

Zwei Ellerbacher Bogner haben an der Europameisterschaft im 3D-Bogenschießen teilgenommen.

Ihre Eindrücke haben sie in einem kleinen Bericht festgehalten:

Alle zwei Jahre finden die European Bowhunter Championships im Bogenschießen statt, dieses Jahr wurde diese in Saalbach Hinterglemm (Österreich) ausgerichtet. Der TSV Ellerbach wurde vertreten durch

Alois Moosmüller  (Platz 52 von 179) in der Langbogen Klasse und

Guido Koerfgen in der Recurve Klasse (Platz 111 von 290).

An der EBHC 2016 nahmen ca. 2000 Teilnehmer statt, verteilt über 10 Parcours mit jeweils 28 Stationen. Die Parcours befanden sich zwischen Talhöhe und hoch oben auf bis zu 2100 Höhenmeter, also eine echte Herausforderung an den körperlichen Zustand eines jeden Teilnehmers. Geschossen wurden jeweils vier Tage, davon zwei 3Pfeil-, eine 2Pfeil-Hunter und eine 1Pfeilrunde. Geschossen wurde in Gruppen zu 6 Personen nach den IFAA Richtlinien.

Abschließend möchten wir sagen, dass dies eines unserer schönsten Turniere überhaupt war, angefangen von der Organisation über den Zusammenhalt unter den Schützen bis hin zu einer traumhaften Kulisse.

Unser Fazit: Jederzeit wieder

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Intuitives Bogenschiessen und Fußball erleben