TSV Ellerbach

Bayerischen Meisterschaft WA 3D in Passau

Ausgerichtet wurde die erste Bayrische Meisterschaft „World Archery (WA) 3D“ durch die „Bogenschützen Passau“.

Morgens wurden wird durch einen eigens eingerichteten Shuttle-Service zum Start und Verpflegungspunkt in das Raberholz gebracht.

Nach der Bogenkontrolle und einer kurzen Ansprache brachte man uns bestens organisiert zu den Stationen.

Der Parcours mit 24 Stationen lag als 8 um die Verpflegungstation, so dass für uns leibliches Wohl mit Kaffee & Kuchen, Wurst und Käsesemmeln, Brotaufstrichen aus eigener Herstellung und Wurst- & Steaksemmeln vom Grill bestens gesorgt wurde.

Das Wetter war sehr schön, die Angedrohten 30° wurden Mittags durch einen kleinen Gewitterregenschauer, der für Abkühlung sorgte, nicht erreicht.

Und so konnten wir den Parcours, welcher Bergauf und Bergab an Bächen entlang durch den Wald führte, genießen.

Sportlich waren die Ziele sehr abwechslungsreich und einer Bayrischen Meisterschaft würdig gestellt.

Nach den WA-Regeln wurde eine Zwei-Pfeil-Wertung vorgenommen. Es musste also ein 3D-Tier von einem Abschusspflock mit 2 Pfeilen innerhalb von 90 Sekunden getroffen werden.

Platzieren konnten sich die Ellerbacher Bogenschützen wie folgt:

Langbogen Herrenklasse

3 . Spring, Stephan
4 . Bettio, Tobias

Langbogen Herren Altersklasse

1 . Moosmüller, Alois
8 . Tausend, Michael

Instinktiv Bogen Schülerklasse

1 . Bettio, Leon

Instinktiv Bogen Herrenklasse

7 . Neumüller, Markus

 

Weitere Fotos gibt´s bei den Passauer Bogenschützen.

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Intuitives Bogenschiessen und Fußball erleben